nextTicket

nextTicket - die neue Ticket-Generation

Praxistest startet bald!

Wir suchen Pioniere! (Foto: VRR)
Wir suchen Pioniere! (Foto: VRR)

Sie haben keine Lust mehr am Ticketautomaten in der Schlange zu stehen? Sie wissen nicht, welches Ticket Sie für Ihre Fahrt benötigen? Sie haben kein passendes Kleingeld dabei? Kein Problem! All diese Dinge gehören in Zukunft der Vergangenheit an – dank des neuen Check-in/Check-out-Prinzips. Machen Sie bei unserem mehrmonatigen Praxistest mit und entdecken Sie schon heute alle Vorteile der neuen Ticket-Generation im VRR. Dafür benötigen Sie nur Ihr Smartphone und die VRR nextTicket App.

So funktioniert nextTicket: Checken Sie vor dem Einsteigen in Bus und Bahn über die VRR nextTicket App auf dem Smartphone ein. Wenn Sie Ihre Zielhaltestelle erreicht haben, checken Sie wieder aus. Fertig!

Seien Sie dabei und nutzen Sie schon heute alle Vorteile von nextTicket:

  • Checken Sie einfach und bequem über die VRR nextTicket App ein und aus. Die Suche nach dem richtigen Ticket entfällt.
  • Mit nextTicket sind Sie flexibel im VRR unterwegs. Sie können spontan ein- und aussteigen, ohne sich vorher festzulegen. 
  • Sie haben die volle Übersicht über Ihre Fahrtkosten.

So können Sie am Praxistest teilnehmen:

Bewerben Sie sich für die Teilnahme auf www.nextticket.de. Dort erhalten Sie alle weiteren Informationen.

www.nextticket.de

  • Datenschutzbestimmung nextTicket

    Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Bei der Erhebung der Daten wendet der VRR und der Projektpartner die Bogestra AG stets das Prinzip der Datensparsamkeit und der Datenvermeidung an. Alle datenschutzrelevanten Aspekte sind in enger Zusammenarbeit mit unseren Datenschutzbeauftragten sowie mit einem externen Fachanwalt für Datenschutz abgestimmt. Der Landesdatenschutzbeauftrage NRW ist ebenfalls über das Projekt unterrichtet worden.
    Es werden nur notwendige Daten zur Geschäfts- und Zahlungsabwicklung erhoben. Alle personenbezogenen Verkaufsdaten werden 6 Monate nach Beendigung des Praxistests unwiderruflich gelöscht. Die Fahrtendaten, die auf einem separaten Server getrennt von allen anderen Daten gespeichert werden, werden vor einer statistischen Auswertung vollständig anonymisiert. Die Auswertung der Verkaufsdaten ohne Personenbezug und der Befragungsdaten im Rahmen der Marktforschung werden in anonymisierter Form vorgenommen und ebenfalls in getrennten Datenbanken vorgehalten. Eine rückwirkende Personalisierung der Daten ist nicht möglich.

    Download (pdf, 287,1 kB)
  • Dokumentation Drittlizenzen nextTicket

    Download (pdf, 25,1 kB)